LiveZilla Live Help

Mehr Versicherte – neue Produkte

Fellbach, 16. 08. 2016 – Die Versichertenzahlen und Beiträge der

SDK Süddeutschen Krankenversicherung haben sich im Jahr 2010 gut

entwickelt. Zugpferd im Neugeschäft ist die Pflegezusatzversicherung.

Die Versicherungssumme der Süddeutschen Lebensversicherung erhöhte

sich auf rund 1,4 Milliarden Euro.

Der Krankenversicherer hat seine Pflegetagegeldtarife

1995 als Ergänzung zur neuen sozialen Pflegeversicherung eingeführt.

„Um das Angebot besser an den individuellen Bedarf des Pflegebedürftigen

anzupassen, führen wir im ersten Halbjahr 2011 neue und flexiblere

Pflegetarife ein. Künftig haben wir auch einen Baustein für Demenz“, so Klaus

Henkel, der Vorsitzende des Vorstands der SDK. Die Zahl aller Zusatzversicherten

erhöhte sich 2010 um 4,7 Prozent auf rund 412.000 Personen.

Vergleich Versicherungsvergleich

s          

Pflegetagegeldversicherung.com                   Die neue SDK   Pflegezusatzversicherung  Tarif PS 1, 2,3,U

Telefon: 0621-45 46 50 2;

Keine Vertreterbesuche! Antwort per Mail noch am gleichen Tag!                             Kontakt:  Angebot anfordern       

Highlights:

¨  Höhere Flexibilität durch freie Wahl des monatlichen Pflegegeldes für die
   einzelnen Pflegestufen.

¨   Monatliches Pflegegeld kann für stationäre und ambulante Pflege unter-
   schiedlich hoch sein.

¨  Demenzbaustein kann hinzuversichert werden.

¨  Beitragsbefreiung ab Pflegestufe 1 in allen Tarifen.

¨  Dynamik ohne Altersgrenze bis zum Eintritt der Pflegebedürftigkeit nach
   dem Vorbild der Lebensversicherung. Dynamisierung bei eingetretener
   Pflegebedürftigkeit bis zum 70. Lebensjahr.

¨  Einmalleistung bei unfallbedingter Pflegebedürftigkeit optional möglich.

¨  Anwartschaft auf früher einsetzende Pflegestufen weiter möglich.

¨  Assistanceleistungen im Tarif garantiert.

¨  Europageltung

¨  Anpassungsgarantie bei neuen Tarifen aufgrund gesetzlicher Änderungen